Dauerhafter Schutz vor Elektrosmog

Elektromagnetische Strahlen umgeben uns, wo immer wir uns in Räumen befinden. Ob
TV-Geräte, Laptops, schnurlose Telefone, Haushaltsgeräte, Stromleitungen - sie alle können das harmonische Gleichgewicht des menschlichen Organismus stören.

Aktiv & gesund.

Zuhause und im Job.

Wissenschaftlich geprüft
Scrollen Sie für weitere Informationen

Was ist Elektrosmog?

Elektrosmog ist eine vom Menschen künstlich negativ veränderte elektromagnetische Umwelt. Alle elektrischen Geräte senden beständig elektromagnetische Schwingungen aus, wobei jede
dieser Schwingungen aus mehreren Komponenten besteht. Neutrale Schwingungen haben auf den Menschen keine negative Wirkung. Problematisch sind aber Störschwingungen, die auf
einer neutralen Schwingung lagern oder angekoppelt sind.

Die Resonanzeffekte dieser Störschwingungen bewirken Veränderungen an biologischen Systemen. Untersuchungen der Gehirnströme von Probanden haben gezeigt, dass Elektrosmog die Gehirnaktivität beeinflusst und zu einem messbaren Rückgang der geistigen Leistung kommen kann. Niedergeschlagenheit, Kopf- schmerzen und Antriebslosigkeit sind unter anderem die Folge.

Welche Folgen können aus Elektrosmog resultieren?

  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Leistungsabfall
  • Kreislaufstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Depression
  • Allergien
  • Neurodermitis

Die physikalische Raumharmonisierung

Dr. Peter Backwinkel

Das Grundprinzip zur Harmonisierung ist physikalisch betrachtet einfach. Jede Schwingung kann mit einer Gegenschwingung neutralisiert werden.

Das IPR, Institut für physikalische Raumharmonisierung, hat unter der Leitung von Dr. Peter Backwinkel ein Verfahren entwickelt, durch das eine neutralisierende Gegenschwingung erzeugt werden kann. Mit diesem Verfahren ist es möglich, diese Gegenschwingung gezielt über Frequenzmodulatoren in Gebäude oder Geräte zu übertragen.

Dr. Peter Backwinkel

Um diese unerwünschten Störungen zu elimieren, wird das Gebäude durch das IPR in Bezug auf vorhandene Störfelder analysiert. Danach werden gezielt neutralisierende Gegenschwingungen an Elektroinstallation, Wänden, Decken und technischen Geräten installiert. Die physikalische Raumharmonisierung schafft somit dauerhaft ein positiveres Lebensumfeld.

Frequenzmodulatoren (ca. 4,5cm lang)

Frequenzmodulatoren

Das Grundprinzip der Raumharmonisierung

Störschwingung

IPR-Neutralisation

Harmonisches
Gleichgewicht

Die geprüfte leistungsfördernde Wirkung

In Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Institut für Kommunikation und Gehirnforschung wurden Gehirnstrom-Messungen vor und nach der Harmonisierung vorgenommen. Sie zeigen, dass die Gehirnaktivitäten nach der Harmonisierung der Raumenergie deutlich ansteigen.

Gehirnaktivität vor der IPR-Neutralisierung

Anstieg nach der IPR-Raumharmonisierung

So werden zudem weitere negative Einflüsse des Elektrosmogs auf den Menschen, wie Fehlsteuerung des Stoffwechsels, veränderte Funktionen einzelner Organe oder Gewebeveränderungen, vermieden.

Der Erfolg der IPR-Raumharmonisierung ist
wissenschaftlich nachgewiesen:

Einzelmaßnahmen der Raumharmonisierung

Elektroinstallation

Die Harmonisierung der Elektroinstallation wird direkt an der Haupteinspeisung, den Verteilern sowie an einzelnen Transformatoren vorgenommen. Es ist kein Umbau des Hauses nötig und es gibt keine Einschränkungen in der bisherigen Nutzung des Gebäudes.

Fassade

Störschwingungen von Mobilfunk, UMTS, digitalem Rundfunk und Fernsehen etc. gehen ebenfalls mit den Zellen und Zellbestandteilen des Menschen in Resonanz und stören die körpereigene Kommunikation. Die Fassade lässt nach der Harmonisierung die notwendigen sowie positiven Schwingungen und natürlich auch Funkfrequenzen für den kabellosen Informationsaustausch hindurch.

Technische Ausstattung

Die Harmonisierung der technischen Ausstattung ist unabhängig von der Harmonisierung der
Elektroinstallation. Die verschiedenen Geräte müssen gegebenenfalls einzeln harmonisiert werden, da in ihnen durch Transformatoren und ähnliche Umwandler sowie durch Phasenanschneider neue Störschwingungen entstehen.

Durch die Harmonisierung ist weiterhin die gewollte Flexibilität möglich. Bluetooth und Funkzubehör an PC’s können weiterhin ohne Einschränkungen und negative Begleiterscheinungen genutzt werden.

Grundstück / Heizung / Kälte

Auch die geologischen Strahlungen beeinflussen den menschlichen Körper. Verwerfungen, Wasserader- kreuzungen, Spalten, Brüche können negativ auf den Menschen wirken, da solche geologischen Störbereiche „sich erfahrungsgemäß als physiologisch schädigend herausgestellt“ haben.
(Neufert, Bauentwurfslehre, 36. Auflage)

Fundamente / Stahlbeton / Bewehrung, Baumaterialien, Zu- und Abwasser, Fernheizung sowie Kühldecken können diesen Effekt noch streuen und verstärken. Das IPR geht aber auch bei der Erdstrahlung nach rein physikalischen Gesichtspunkten vor und neutralisiert nur die Strahlung, die mit dem Menschen
in Resonanz geht.

Unsere zufriedenen Kunden

Hier steht der Titel des ersten Bildes

Die Aussage des Bundesbauministers bei der Übergabe der Schule an den Bezirk: "Hiermit erhalten Sie ein Bollwerk gegen Elektrosmog."
The harmonization created a supreme working environment in order to increase the well-being of the employees. Better working conditions result in more satisfied employees. Increased ability to concentrate and higher performance have been the result of the harmonization.
"Zuhause entspannt, wie im Urlaub, nur noch besser"
"Energie tanken mit allem Komfort. Den Aufenthalt habe ich zur Stärkung wunderbar genießen können."
"Das konzentrierte und intensive Arbeiten ohne ausgelaugt zu werden ist einfach wunderbar."

IPR Harmonisierungsleistungen

6.500

Bovis-Einheiten

Das erste energetisch positive Grundniveau stabilisiert den eigenen Energiehaushalt.

9.000

Bovis-Einheiten

Positive energetische Umgebung, die eine Erhöhung des eigenen Energiestatus ermöglicht.

14.000

Bovis-Einheiten

Ermöglicht bereits ein deutlich höheres Konzentrationsvermögen.

38.000

Bovis-Einheiten

Energietankstelle mit energetischem Wohlbefinden auf
allen Ebenen

Circa-Angaben auf der Kalkulationsgrundlage eines Hauses / einer Wohnung mit 150m² BGF in Hamburg oder Berlin.

IPR Zusatzleistungen

Handy / Smartphone ohne Elektrosmog

Die Harmonisierung erfolgt auf der Basis physikalischer Frequenzübertragungen auf die Sim-Karte und schützt nachweislich vor schädlichen
Auswirkungen. Es werden alle Störschwingungen harmonisiert.

69,-

Energieaktivator

Der Energieaktivator stabilisiert das Eigenenergiefeld und verhindert, dass Störeinflüsse auf den eigenen Körper übertragen werden. Der Energieaktivator kann am Körper oder in der Hosentasche oder auch als Schlüsselanhänger getragen werden.

39,-

Schlafplatz-Harmonisierer

Die Chipkarte entstört und harmonisiert Ihren
Schlafplatz. Sie ermöglicht somit einen Schlaf ohne
Elektrosmog und natürliche Störfelder.

Kontakt

Sie haben Fragen zur weiteren Vorgehensweise, wollen persönlich mit uns sprechen oder sind interessiert an unseren Produkten? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns einfach eine kurze Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.